Herbert Drumm

37. Plenarsitzung – Herbert Drumm zu „Weiterbildung in Rheinland-Pfalz stärken und ausbauen“ (Besprechung der Großen Anfrage der Fraktion der SPD und Antwort der Landesregierung auf Antrag der Fraktionen der SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP) – mit Video

Nachdem ich gestern wieder ein Lebensjahr vollendet habe, erlauben Sie mir einen kurzen Rückblick in die – manchmal – gute alte Zeit. Es gab einmal ein Ministerium, in dem alles was zusammengehört auch zusammen war. Es trug den Namen: Minis-terium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur. Es war ein Superminis-terium, das aber mit gutem Personal …

37. Plenarsitzung – Herbert Drumm zu „Weiterbildung in Rheinland-Pfalz stärken und ausbauen“ (Besprechung der Großen Anfrage der Fraktion der SPD und Antwort der Landesregierung auf Antrag der Fraktionen der SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP) – mit Video Weiterlesen

37. Plenarsitzung – Herbert Drumm zum Waldzustandsbericht 2022 (Besprechung des Berichts der Landesregierung auf Antrag der Fraktionen der SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP) – mit Video

In einem Urteil des Bundesverfassungsgerichtes von 1990 steht – ich zitiere mit Erlaubnis des Präsidenten: „…Die Forstpolitik der Bundesregierung ist weniger auf Marktpflege ausgerichtet; sie dient vor allem der Erhaltung des Waldes als ökologischen Ausgleichsraum für Klima, Luft und Wasser, für die Tier- und Pflanzenwelt sowie für die Erholung der Bevölkerung. …“ Nun haben wir …

37. Plenarsitzung – Herbert Drumm zum Waldzustandsbericht 2022 (Besprechung des Berichts der Landesregierung auf Antrag der Fraktionen der SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP) – mit Video Weiterlesen

FREIE WÄHLER: Pfalztheater nach Wasserschaden wieder zum kulturellen Leuchtturm machen

Kulturausschuss des Landtages unterstützt Forderung nach Hilfen durch das Land MAINZ/KAISERSLAUTERN. Mehr als 20.000 Liter Wasser aus einem Tank der Brandmeldeanlage ergossen sich im Dezember kurz vor Weihnachten im Pfalztheater in Kaiserslautern. Der kulturelle Leuchtturm der Pfalz erlitt einen erheblichen Wasserschaden, mehr als 30 Trocknungsgeräte sind nunmehr in Betrieb, Einrichtungen des Musentempels müssen nun grundlegend …

FREIE WÄHLER: Pfalztheater nach Wasserschaden wieder zum kulturellen Leuchtturm machen Weiterlesen

35. Plenarsitzung – Herbert Drumm zum Einzelplan 15 (Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit) – mit Video

Den Bereich Gesundheit wird Herr Schwab anschließend bewerten, im Bereich Wissenschaft möchte ich mich hier auf einen einzigen Punkt konzentrieren, den ich für zukunftsentscheidend halte. Von entscheidender Bedeutung für die Zukunft unseres Landes sind die geistigen und innovativen Fähigkeiten unserer Bürgerinnen und Bürger – der einzige wirklich chancenreiche Rohstoff, den wir besitzen. Diese Fähigkeiten müssen …

35. Plenarsitzung – Herbert Drumm zum Einzelplan 15 (Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit) – mit Video Weiterlesen

34. Plenarsitzung – Herbert Drumm zum Einzelplan 07 (Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration) – mit Video

Ich versuche, die Überlegungen meiner leider erkrankten Kollegin zu diesem Einzelplan zusammenfassend darzustellen und dann noch einige Sätze zur Kultur anzufügen. Wir stolpern im Moment von einer Krise in die nächste und zum Teil überfallen sie uns gleichzeitig: Flüchtlingskrise, Corona-Krise, Ahrtalkatastrophe, Ukrainekrieg, Energiekrise und wer weiß, was noch kommt. Eines aber haben alle gemeinsam: Sie …

34. Plenarsitzung – Herbert Drumm zum Einzelplan 07 (Ministerium für Familie, Frauen, Kultur und Integration) – mit Video Weiterlesen

Dem Ausbluten der rheinland-pfälzischen Hochschulen und Universitäten entgegenwirken

FREIE WÄHLER wollen mit Marketingstrategie Standortattraktivität steigern und Stärken herausstellen: 100.000 Euro im Haushalt 2023 einstellen MAINZ. Die Anzahl der rheinland-pfälzischen Studenten nimmt immer weiter ab. Während sich in Deutschland seit dem Wintersemester 2011/2012 ein Rückgang von 11 Prozent über alle Hochschulen – also auch Fachhochschulen – hinweg feststellen lässt, so liegt die Zahl in …

Dem Ausbluten der rheinland-pfälzischen Hochschulen und Universitäten entgegenwirken Weiterlesen

Kommunen bei der ÖPNV-Finanzierung nicht im Stich lassen

Herbert Drumm fordert klare Regelung, um prognostizierte Defizite abzufangen / Angemessene Position im neuen Doppelhaushalt einstellen MAINZ. Die FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion sieht hinsichtlich der Finanzierung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) große Defizite auf die Kommunen zukommen. Davor warnte der Abgeordnete Herbert Drumm am Donnerstag in der Aktuellen Debatte der 29. Plenarsitzung des Landtags Rheinland-Pfalz eindringlich. Um dieser …

Kommunen bei der ÖPNV-Finanzierung nicht im Stich lassen Weiterlesen

29. Plenarsitzung – Herbert Drumm zu „Kommunen nicht im Stich lassen – ÖPNV-Finanzierung klar regeln“ (Aktuelle Debatte – Antrag der FREIE WÄHLER-Fraktion) – mit Video

Über den Ausbau des Öffentlichen Personennahverkehrs aufgrund des neuen Nahverkehrsgesetzes vom Februar 2021 brauche ich nicht viele Worte zu verlieren: Er ist im Ansatz vernünftig – aus umweltpolitischen Gründen und vor dem Hintergrund explodierender Energiepreise – und wird auch von den FREIEN WÄHLERN unterstützt. Auch manches Verbindungschaos sowohl beim Jedermannverkehr als auch bei der Schülerbeförderung …

29. Plenarsitzung – Herbert Drumm zu „Kommunen nicht im Stich lassen – ÖPNV-Finanzierung klar regeln“ (Aktuelle Debatte – Antrag der FREIE WÄHLER-Fraktion) – mit Video Weiterlesen

Scroll to Top