Joachim Streit heiß begehrt – am heutigen Montag im TV bei „17:30 Uhr SAT.1 live“ und „SWR Aktuell“

MAINZ. Der Fraktionsvorsitzende der FREIEN WÄHLER im Landtag Rheinland-Pfalz, Joachim Streit, ist wieder einmal heiß begehrt – erst recht nach der Positionierung der Fraktion, einem Untersuchungsausschuss zur Aufarbeitung der Starkregen- und Flutkatastrophe im nördlichen Rheinland-Pfalz zunächst nicht zuzustimmen (siehe auch unsere Meldung: Erst Sachverhalt erörtern, dann tiefergehend ermitteln). Streit stellt sich am heutigen Montag, den Fragen der Redaktionen von SAT.1 und des SWR. Zu sehen und zu hören sind seine Statements im Namen der Fraktion um 17:30 Uhr SAT.1 live und 19:30 Uhr bei SWR Aktuell.

Related Images:

Scroll to Top