Keine leichte Aufgabe zum Debut

MAINZ. Keine leichte Aufgabe hatte unsere stellvertretende Fraktionsvorsitzende Lisa-Marie Jeckel bei ihrem Debut im Plenum zu bewältigen: In ihrer Premieren-Rede sprach sie zum grausamen Mord in Idar-Oberstein.

Related Images:

Scroll to Top