Pisa-Studie

58. Plenarsitzung – Helge Schwab zu “Maßnahmenpaket Deutsch für die Sekundarstufe I: Handlungsbedarf nach den alarmierenden Befunden des IQB-Bildungstrends 2022”

Antrag der FREIE WÄHLER-Fraktion im Oktober 2022 wurde der IQB-Bildungstrend 2021 für den Primarbereich veröffentlicht und die Ergebnisse gaben Anlass zur Sorge. Rund 17 Prozent unserer Schülerinnen und Schüler verfehlten am Ende der 4. Klasse den Mindeststandard im Lesen, Zuhören und Rechnen. Im Kompetenzbereich Orthografie waren es sogar 27,8 Prozent. Hier war nichts mehr schönzureden, […]

58. Plenarsitzung – Helge Schwab zu “Maßnahmenpaket Deutsch für die Sekundarstufe I: Handlungsbedarf nach den alarmierenden Befunden des IQB-Bildungstrends 2022” Weiterlesen

„Die Baustelle Lehrkräftemangel kann sich Rheinland-Pfalz nicht länger leisten“

Bildungspolitischer Sprecher Helge Schwab in der Aktuellen Debatte „Absturz in der Pisa-Studie“: Mangelnde Sprachkenntnis und Heterogenität die Kernprobleme / Lehrkräfteversorgung von mindestens 110 Prozent MAINZ. „Die diesjährigen Nachrichten aus Schulleistungsstudien sind eine Abfolge von Katastrophenmeldungen. Das zeigen die Ergebnisse der Grundschul-Lese-Untersuchung (IGLU), des IQB-Bildungstrends und die jüngsten Zahlen der PISA-Studie. Sie alle vermitteln das gleiche

„Die Baustelle Lehrkräftemangel kann sich Rheinland-Pfalz nicht länger leisten“ Weiterlesen

Nach oben scrollen