Stephan Wefelscheid

U-Ausschuss „Flutkatastrophe“: FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion stellt sich professionell auf

Strafrechtler Wolfgang Stahl wird Obmann Wefelscheid im U-Ausschuss unterstützen MAINZ. Der Untersuchungsausschuss „Flutkatastrophe“ wird den Landtag Rheinland-Pfalz und seine sechs Fraktionen stark fordern. Um diese Aufgabe bestmöglich zu bestehen, hat sich die FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion für eine profunde juristische Unterstützung entschieden und arbeitet mit dem Koblenzer Rechtsanwalt und bekannten Strafrechtler Wolfgang Stahl zusammen. Im Zusammenhang mit …

U-Ausschuss „Flutkatastrophe“: FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion stellt sich professionell auf Weiterlesen

„Grüner Wasserstoff“ als Strategie für den Hunsrück-Airport

Konkrete Ideen für die Zukunft am Flughafen Hahn / FREIE WÄHLER Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz beantragt „Aktuelle Debatte“ im Landtag MAINZ. Viele Versuche sind bereits unternommen worden, um den Flughafen Hahn – und damit dem Herz des Hunsrücks – eine prosperierende Zukunft zu geben. Zuletzt scheiterte die Landesregierung erneut, nachdem die chinesischen Besitzer der ehemaligen …

„Grüner Wasserstoff“ als Strategie für den Hunsrück-Airport Weiterlesen

Weihnachtsmärkte – FREIE WÄHLER-Politik zeigt

Wefelscheids Hartnäckigkeit führt zum Einsehen: „Lieber spät als nie“ MAINZ. „Lieber spät als nie“, so kommentiert Stephan Wefelscheid, Parlamentarischer Geschäftsführer der FREIE WÄHLER-Frakton im Landtag Rheinland-Pfalz, die am nächsten Montag, 8. November, in Kraft tretende neue Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes. Seit Sommer hatte Wefelscheid mehrfach öffentlich, im September auch im Wirtschaftsausschuss des Landtags von der Landesregierung …

Weihnachtsmärkte – FREIE WÄHLER-Politik zeigt Weiterlesen

Große Einigkeit bei den wichtigen Zukunftsthemen

Interfraktioneller Austausch in München: FREIE WÄHLER-Fraktionen aus Brandenburg, Bayern und Rheinland-Pfalz formulieren gemeinsame politische Ziele MÜNCHEN/MAINZ. Die drei FREIE WÄHLER-Landtagsfraktionen aus Bayern, Brandenburg und Rheinland-Pfalz haben sich zum ersten interfraktionellen Arbeitstreffen in München getroffen. Auf Einladung des bayerischen Fraktionsvorsitzenden Florian Streibl diskutierten die Abgeordneten im Maximilianeum über die Themen Pflege, Rente, Energieversorgung, Bildung und Kommunales. …

Große Einigkeit bei den wichtigen Zukunftsthemen Weiterlesen

FOC-Erweiterung widerspricht Landesentwicklungsprogramm

Wefelscheid: Ausbau bedroht massiv die Entwicklung benachbarter Innenstädte / Anfrage an die Landesregierung MAINZ/MONTABAUR. Kommunal- und Landespolitiker machen sich über alle Parteigrenzen hinweg Gedanken, wie unsere Innenstädte gestärkt und ihnen neues Leben eingehaucht werden könnte. Dieses Thema stand unter anderem in der 8. Plenarsitzung des rheinland-pfälzischen Landtags auf dem Plan. „Doch ausgerechnet die Landesregierung räumt …

FOC-Erweiterung widerspricht Landesentwicklungsprogramm Weiterlesen

Stephan Wefelscheid im SWR zur Insolvenz des Flughafen Hahn

Der Parlamentarische Geschäftsführer Stephan Wefelscheid, MdL zur Insolvenz des Flughafen Hahn im Interview mit SWR Aktuell: „Wir wollten wissen, ob die Verhaftungen der beiden HNA-Vorstände Auswirkungen auf den Geschäftsbetrieb haben. (…) Das Innenministerium muss jetzt dringend liefern. (…) Eine ganze Region blickt auf den Hahn und der Innenminister ist gefordert, Antworten zu liefern.“FREIE WÄHLER Fraktion …

Stephan Wefelscheid im SWR zur Insolvenz des Flughafen Hahn Weiterlesen

Erstaunen über Insolvenzverfahren des Flughafen Hahn

MAINZ/LAUTZENHAUSEN. Noch am 7. Oktober hat die FREIE WÄHLER Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz die Weiterführung des Insolvenzprozesses des Flughafens Hahn zum Thema im Innenausschuss gemacht. Damals wurde seitens des Mitarbeiters des Innenministeriums Entwarnung gegeben. Nun muss dieses schnelle Antworten liefern. Stephan Wefelscheid, Parlamentarischer Geschäftsführer und stv. innenpolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER-Fraktion, findet im Interview mit …

Erstaunen über Insolvenzverfahren des Flughafen Hahn Weiterlesen

Fehler, Versäumnisse und Nachlässigkeiten – Wiederaufbau im Ahrtal läuft schleppend

MAINZ. Drei Monate nach der Flutkatastrophe im Ahrtal hat die Aufarbeitung der Geschehnisse gerade erst begonnen – doch der Weg zum Wiederaufbau ist gepflastert mit Versäumnissen und Nachlässigkeiten. Auch wenn die finanziellen Hilfsmittel mittlerweile bereitgestellt wurden, laufen die Auszahlungen und der Wiederaufbau nur schleppend an. Viele Betroffene fühlen sich noch immer allein gelassen. Nach der …

Fehler, Versäumnisse und Nachlässigkeiten – Wiederaufbau im Ahrtal läuft schleppend Weiterlesen

FREIE WÄHLER stellen Große Anfrage zu Werbepraxis von Umweltministerium

Landtagsfraktion fordert Antworten der Landesregierung zu Werbepraxis – insbesondere zu der Frage der Verletzung des Neutralitätsgebots gerade zu Wahlkampfzeiten MAINZ (CA). Zunächst hatte das ZDF durch Recherche von Jan Böhmermann aufgedeckt, was nunmehr der SWR noch tiefergehend hinterfragt hat: Das rheinland-pfälzische Umweltministerium habe in rund 130 Fällen gezielte Werbung auf Facebook geschaltet, um Grüne Parteigänger …

FREIE WÄHLER stellen Große Anfrage zu Werbepraxis von Umweltministerium Weiterlesen

FREIE WÄHLER sehen sich in Forderung nach Freedom-Day bestätigt

Wefelscheid: Impfquote von über 80% rechtfertigt Aufhebung der Corona-Beschränkungen MAINZ (CA). In der 8. Plenarsitzung Ende September hatte die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion im Rahmen der „Aktuellen Debatte“ angesichts der gestiegenen Impfquote bereits für Oktober den Stichtag der Freiheit gefordert, den Tag an dem die staatlichen Corona-Beschränkungen enden müssen. Der parlamentarische Geschäftsführer der FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion, Stephan …

FREIE WÄHLER sehen sich in Forderung nach Freedom-Day bestätigt Weiterlesen

Scroll to Top